News 2019 - Tantivy Terriers

Direkt zum Seiteninhalt

News 2019

16.01.2019
Viele Welpeninteressenten sagen ja, ich brauche das alles nicht. Ich brauche keine Ahnentafel,
keine Untersuchungen, keine Gentests - aber: Die Erkrankung des Jack Russells im Video
hätte mit einem Gentest verhindert werden können, sie ist in jedem Fall letal, im Fall von
spinocerebellärer Ataxie (SCA) nach wenigen Wochen, im Fall von Late Onset Ataxia (LOA)
nach wenigen Jahren. Wir haben heute in der Zucht so großartige Instrumente und,
obwohl es gern immer auch noch mehr davon geben dürfte, sollten diese auch nutzen.
In diesem Zusammenhang entsteht gerade ein Internetportal, auf dem man zukünftig
Welpen von Züchtern aus untersuchten Elterntieren finden kann, die einem Rassehundeverband
oder Rassehundeverein angehören - eine unterstützenswerte Iniative.


12.01.2019
Ein paar Bilder vom Schneespaziergang - oder von dem, was man hier so Schnee nennt.
Und drei neue Videos, drinnen und draußen auf der Seite S-Wurf.
Skippy ist heute ausgezogen. Wir wünschen ihm und seinerFamilie alles Gute!
Nunmehr sucht noch Sithi, Hündin, ihr Zuhause.
Anfragen telefonisch unter 07664 5884

05.01.2019
Neues Jahr, neue Chancen - in diesem Sinne wünsche ich allen Homepagebesuchern, Freunden
Welpeneltern und -interessenten einen guten Einstieg ins Neue Jahr. Möge es uns gewogen sein.

Unsere S-Welpen sind nicht mehr zu viert. Su Kyi ist ausgezogen und heißt jetzt Sandy.
Ich wünsche ihr ein tolles Leben in ihrer neuen Familie!
Auf der Seite S-Wurf gibt es ein neues Video vom letzten Ausflug zu viert.
Neue Fotos gibt es auch bald wieder - dann eher indoor, draußen ist es kalt und matschig.
Skippy (Rüde, links) und Sithi (Hündin, rechts) suchen noch ihr Zuhause.
Anfragen telefonisch unter 07664 5884

Zurück zum Seiteninhalt